BBB - Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel

Tag

Landschafts- & Naturschutz

Petition gegen die Errichtung des Windparks der Fa. Turbowind in Schlüchtern

Wir haben die folgende Petition gestartet: Keine Windräder in unserem Wald! Ohne bürgerschaftliche Diskussion über die Folgen wurden von Bürgermeister und Magistrat Geheimverträge mit der Fa. Turbowind geschlossen, die es dieser ermöglichen sollen, unter Zerstörung der Waldgebiete am Ohl und… Continue Reading →

Den rot-grünen Raubzug an Natur, Landschaft und Bürgervermögen stoppen!

Erst unlängst haben die Schlüchterner Grünen die Bürger mal wieder mit dem Mythos vom angeblichen Nutzen der Windkraft traktiert. Da Ideologen von Natur aus faktenresistent sind, wenden wir uns an die Bürgerinnen und Bürger, die sich ihren gesunden Menschenverstand bewahrt… Continue Reading →

Neues “Waldsterben” durch rot-grüne Waldkiller

Es sind über den Daumen gepeilt genau die Leute, die im Kampf gegen das “Waldsterben” in den 1980er Jahren politisch sozialisiert wurden bzw. im Windschatten dieses Kampfes an die Hebel der Macht gelangten, die dem Wald heutzutage mit Rotorblättern an… Continue Reading →

Spessart wird Windindustriepark – und die Lokalpolitik schleicht sich aus der Verantwortung

aus einer Pressemitteilung des Dachverbands Gegenwind MKK / Naturpark Spessart: Laut dem Entwurf des Regionalplans Südhessen aus 2014 sollen ca. 3.500 ha im Naturpark Hessischer Spessart als Vorrangflächen für Windkraft ausgewiesen werden. Das bietet nach üblicher Abschätzung Platz für ca…. Continue Reading →

BUND zieht den Schwanz ein – Enoch zu Guttenberg darf enge Verbindung zur Windwahn-Lobby weiter anprangern

Enoch zu Guttenberg darf dem BUND weiter vorhalten, die Interessen des Naturschutzes beim Ausbau der Windkraft zu verraten. Der BUND sei über viele seiner führenden Persönlichkeiten zu eng mit der Windenergie-Lobby verquickt, um Naturschutzinteressen noch glaubwürdig vertreten zu können. Für… Continue Reading →

BBB: Keine weiteren Windkraftanlagen

aus den Kinzigtalnachrichten vom 29. Februar 2016 Liberale sollen nach Ansicht von Neuroth Farbe bekennen Die Bürger-Bewegung Bergwinkel (BBB) will keine weiteren Windkraftanlagen im Schlüchterner Land akzeptieren. Dies erklärt ihr Sprecher Hans Konrad Neuroth in einer Pressemitteilung. „Nachdem oberhalb von… Continue Reading →

BUND – Naturschützer oder Agenten der Windwahnindustrie?

Hier der heiß diskutierte Plusminus-Beitrag vom 5. August 2015: Hierzu ergänzend auf vernunftkraft.de: Die Propaganda der Windkraftlobby, wonach die sogenannte „Energiewende“ und speziell die Windkraftindustrie dem „Klimaschutz“ dienten, bleibt in diesen ansonsten aufschlussreichen 14 Minuten leider unwidersprochen. Deshalb noch einmal explizit und… Continue Reading →

Tourismus-Blüte dank Windwahn?

Eine weitere Branche, die dank der Windwahn-Politik  von Bürgermeister Falko Fritzsch erblühen dürfte, ist der Tourismus. Schon jetzt heißt es auf der Website der Stadt: Eine abwechslungsreiche, reizvolle Landschaft mit dem schönen Flusslauf der Kinzig, kleinen Bächen, Wiesen, Feldern und… Continue Reading →

Artenschutz adé – auch im Bergwinkel?

Seit die “Energiewende” Deutschland bewegt, ist ein gespenstischer Mentalitätswandel zu  beobachten: Vormalige “Naturschützer” wechseln die Pferde und haben plötzlich den “Klimaschutz” vor den ideologischen Karren gespannt. Für die Chimäre, am deutschen Energiewendewesen könne das Weltklima genesen (Deutschland ist mit nur… Continue Reading →

“Steht auf!” – In Rothhausen ist der Teufel los

Das Dorf Rothhausen 20 km östlich von Bad Kissingen ist in ähnlich harmonische Landschaft eingebettet wie Breitenbach und mit 440 Einwohnern nicht viel kleiner als dieses. Seit dort 5 große Windräder gebaut werden sollen, ist in Rothhausen jedoch der Teufel… Continue Reading →

Erfahrung eines Jagdpächters beim WKA-Bau im Wald

Auf der Website der BI “Gegenwind im Taunus”, die sich insbesondere gegen WKA im Wald wendet, findet sich der lesenswerte Erfahrungsbericht eines Jagdpächters beim Bau von Windrädern in seinem Revier. Hier ein Auszug aus seinem 11 Punkte umfassenden Bericht:

Die Doppelmoral der Naturschützer

Am Beispiel des  BUND-Vorsitzenden Hubert Weiger zeigt Enoch zu Guttenberg  die Doppelmoral vieler windkraftaffiner “Naturschützer” auf. Guttenberg war Mitbegründer des BUND, aus dem er 2012 aus Protest gegen dessen positive Haltung zum zügellosen Windkraftausbau austrat (Begründung in FAZ 12. 5…. Continue Reading →

Antiwindkraftlied

Martin Caba aus Fulda hat ein umwerfendes Antiwindkraftlied geschrieben, das den Nagel voll auf den Kopf trifft: Es geht um Profit von Leuten im grünen Schafspelz, denen Natur & Landschaft schnurzpiep egal sind, Hauptsache, ihre Kasse stimmt. Und die örtlichen… Continue Reading →

Enoch zu Guttenberg über den Wert von Landschaft & Natur

Am 9. Oktober 2013 sprach Enoch Freiherr zu Guttenberg in Bad Orb sehr bewegend über den Wert von Landschaft und Natur, die vor selbsternannten “Naturschützern” zu schützen seien. Er sagte unter anderem: Verblendet und zynisch scheinen mittlerweile ausgerechnet jene, die… Continue Reading →

© 2017 BBB – Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑