BBB - Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel

Tag

Doppelmoral

Rolf Moritz (CDU): “Umnutzung unserer Wälder verantwortungslos”

Rolf Moritz – Rede auf der Stadtverordnetenversammlung Schlüchtern 26.09.2016 Das Waldgebiet von der Brathähnchenfarm, über Ohl, Albrechtshütte nach Breitenbach soll mit 10 Windkraftanlagen industriealisiert werden. Diese Art der Stromerzeugung diene dem Umweltschutz sagen die Befürworter. Was sind die Fakten? Der… Continue Reading →

“Natur, Mensch und Landschaft als Opfer einer falschen Energiepolitik” – ein Vortragsabend mit Harry Neumann

Am 16. September 2016 hielt Harry Neumann, Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender Hessen der Naturschutzinitiative e.V., in der Stadthalle Schlüchtern einen fulminanten Vortrag zum Thema “Natur, Mensch und Landschaft als  Opfer einer falschen Energiepolitik”. Die knapp 90-minütige PowerPoint-Präsentation sollte all jenen den… Continue Reading →

„Besser Energie einsparen als Windräder bauen“ (Interview mit Harry Neumann KN 15.9.2016)

Kinzigtal Nachrichten 15. September 2016 „Besser Energie einsparen als Windräder bauen“ Naturschützer Harry Neumann zum Thema Windkraft und dem Vorhaben in Breitenbach Harry Neumann hat den BUND aus Protest wegen dessen Haltung zur Windkraft verlassen. Mittlerweile ist er Bundes- und… Continue Reading →

Exclusiv im Ersten – Der Kampf um die Windräder | Die Doku zu dem skandalösen Reibach auf Kosten aller

Am 1. August 2016 sendete die ARD erstmals einen längeren kritischen Beitrag, der den Skandal um die Verspargelung Deutschlands tiefgehend in den Fokus nimmt. Zur Realsatire wird der Bericht dort, wo auf einer sog. “Demo” in Berlin Mitarbeiter von Windkraftfirmen… Continue Reading →

Rede von Enoch zu Guttenberg auf dem “Symposium der Vernunft” am 27.2.2016

Appell an die Großwaldbesitzer: ab 1:08:40 Text der Rede (PDF; der Appell S. 11 “Auch die berühmten Traum-Forsten der Grafen Hatzfeld …”) Symposium der Vernunft – alle Reden (u.a. Hans-Werner Sinn) Über die Rede: Die Öko-Ein-Mann-Armee Enoch zu Guttenberg s.a.Rede… Continue Reading →

Oskar Lafontaine: Bürger sollen über Windparks entscheiden

Der folgende FAZ-Artikel vom 12. Dezember 2013 enthält alle wesentlichen Argumente, die auch wir seit Monaten vortragen. Wir danken Herrn Lafontaine für die Erlaubnis, seinen Text im Kampf gegen die Verspargelung des Bergwinkels veröffentlichen zu dürfen. * Frankfurter Allgemeine Zeitung,… Continue Reading →

Den rot-grünen Raubzug an Natur, Landschaft und Bürgervermögen stoppen!

Erst unlängst haben die Schlüchterner Grünen die Bürger mal wieder mit dem Mythos vom angeblichen Nutzen der Windkraft traktiert. Da Ideologen von Natur aus faktenresistent sind, wenden wir uns an die Bürgerinnen und Bürger, die sich ihren gesunden Menschenverstand bewahrt… Continue Reading →

Neues “Waldsterben” durch rot-grüne Waldkiller

Es sind über den Daumen gepeilt genau die Leute, die im Kampf gegen das “Waldsterben” in den 1980er Jahren politisch sozialisiert wurden bzw. im Windschatten dieses Kampfes an die Hebel der Macht gelangten, die dem Wald heutzutage mit Rotorblättern an… Continue Reading →

BUND zieht den Schwanz ein – Enoch zu Guttenberg darf enge Verbindung zur Windwahn-Lobby weiter anprangern

Enoch zu Guttenberg darf dem BUND weiter vorhalten, die Interessen des Naturschutzes beim Ausbau der Windkraft zu verraten. Der BUND sei über viele seiner führenden Persönlichkeiten zu eng mit der Windenergie-Lobby verquickt, um Naturschutzinteressen noch glaubwürdig vertreten zu können. Für… Continue Reading →

BUND – Naturschützer oder Agenten der Windwahnindustrie?

Hier der heiß diskutierte Plusminus-Beitrag vom 5. August 2015: Hierzu ergänzend auf vernunftkraft.de: Die Propaganda der Windkraftlobby, wonach die sogenannte „Energiewende“ und speziell die Windkraftindustrie dem „Klimaschutz“ dienten, bleibt in diesen ansonsten aufschlussreichen 14 Minuten leider unwidersprochen. Deshalb noch einmal explizit und… Continue Reading →

Fakten & Hintergründe

Auch wenn man nicht gerade inmitten eines Wind-“Parks” steht, brummt einem beim Thema “Energiewende” manchmal der Kopf . Was ist Fakt, was ist Mythe, was Märchen oder strategische Lüge? Mit welchen unklaren Begriffen wird bewußt jongliert, um die Öffentlichkeit gepflegt… Continue Reading →

Artenschutz adé – auch im Bergwinkel?

Seit die “Energiewende” Deutschland bewegt, ist ein gespenstischer Mentalitätswandel zu  beobachten: Vormalige “Naturschützer” wechseln die Pferde und haben plötzlich den “Klimaschutz” vor den ideologischen Karren gespannt. Für die Chimäre, am deutschen Energiewendewesen könne das Weltklima genesen (Deutschland ist mit nur… Continue Reading →

Die Doppelmoral der Naturschützer

Am Beispiel des  BUND-Vorsitzenden Hubert Weiger zeigt Enoch zu Guttenberg  die Doppelmoral vieler windkraftaffiner “Naturschützer” auf. Guttenberg war Mitbegründer des BUND, aus dem er 2012 aus Protest gegen dessen positive Haltung zum zügellosen Windkraftausbau austrat (Begründung in FAZ 12. 5…. Continue Reading →

“Windkraft bewegt in der CO2-Bilanz genau nichts” – Vortrag Dr. Detlef Ahlborn

Die Bevölkerung wird über den Nutzen regenerativer Energien vorsätzlich getäuscht. “Die ganze Planung für den Landesplan Windkraft in Hessen enthält einen fundamentalen und grundsätzlichen Fehler, über den man nicht nachgedacht hat.” – Wer Geld in Windkraftfonds stecken will, sollte genügend… Continue Reading →

© 2017 BBB – Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑