BBB - Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel

Tag

Breitenbach

Übersichtskarte & Flug über Windindustriegebiet Breitenbach/Schlüchtern

Damit man sich schon mal auf das Desaster einstellen kann, das uns demnächst blüht, hier eine zoombare Übersichtskarte des Schwindelwindindustrie-Gebiets: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=xebwrwwxvprvzife  . Als Zugabe gibt es noch eine Waldwanderroute zwischen Acisbrunnen und Brathähnchenfarm (GPX Track aufs Smartphone laden), bei der… Continue Reading →

INFRASCHALL: Was sagen die Ärzte? – Und die Juristen?

Da TurboWind-Chef Ingo Kanira bei der “Erörterung von Einwendungen gegen das Windparkprojekt Schlüchtern-Breitenbach” am 5. Oktober 2016 Gesundheitsbeeinträchtigungen durch Infraschall ein “Mysterium” nannte, sei hier auf ernste Warnungen aus Medizinerkreisen hingewiesen: Die “Ärzte für Immissionsschutz” (AEFIS) warnen schon lange eindringlich… Continue Reading →

Geheimverträge endlich veröffentlichen! (Leserbrief)

Verträge veröffentlichen Zum Artikel „Heftige Debatte um Windkraft“ (28. September, S. 12) Die FDP veranstaltet eine Anti-Windräder-Versammlung in Breitenbach, kurz danach stimmt sie in der Stadtverordneteversammlung gegen einen CDU-Antrag, den Bau einer Windfarm im Wald zu stoppen. Die Erklärung ist… Continue Reading →

Rolf Moritz (CDU): “Umnutzung unserer Wälder verantwortungslos”

Rolf Moritz – Rede auf der Stadtverordnetenversammlung Schlüchtern 26.09.2016 Das Waldgebiet von der Brathähnchenfarm, über Ohl, Albrechtshütte nach Breitenbach soll mit 10 Windkraftanlagen industriealisiert werden. Diese Art der Stromerzeugung diene dem Umweltschutz sagen die Befürworter. Was sind die Fakten? Der… Continue Reading →

“Natur, Mensch und Landschaft als Opfer einer falschen Energiepolitik” – ein Vortragsabend mit Harry Neumann

Am 16. September 2016 hielt Harry Neumann, Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender Hessen der Naturschutzinitiative e.V., in der Stadthalle Schlüchtern einen fulminanten Vortrag zum Thema “Natur, Mensch und Landschaft als  Opfer einer falschen Energiepolitik”. Die knapp 90-minütige PowerPoint-Präsentation sollte all jenen den… Continue Reading →

„Besser Energie einsparen als Windräder bauen“ (Interview mit Harry Neumann KN 15.9.2016)

Kinzigtal Nachrichten 15. September 2016 „Besser Energie einsparen als Windräder bauen“ Naturschützer Harry Neumann zum Thema Windkraft und dem Vorhaben in Breitenbach Harry Neumann hat den BUND aus Protest wegen dessen Haltung zur Windkraft verlassen. Mittlerweile ist er Bundes- und… Continue Reading →

Homerisches Gelächter: RP garantiert “ergebnisoffenes” Verfahren ;-))))

genau das Gegenteil ist der Fall. Leserbrief zum Erörterungstermin betr. Windpark Breitenbach Alles geht seinen geordneten Weg. Die Beamten im Regierungspräsidium und die Regierungspräsidentin garantieren ein „ergebnisoffenes“ Genehmigungsverfahren. Die Offenlegung ist ein Garant für die Bürgerbeteiligung. . Wieso habe ich… Continue Reading →

Turbowind-Gutachten voll fachlicher Mängel

Die von BBB-Mitgliedern in Auftrag gegebene Überprüfung des von Turbowind bei der Genehmigungsbehörde eingereichten zoologischen Fachgutachtens sowie der Umweltverträglichkeitsstudie ergaben gravierende, teils unfassbare Mängel. Nirgends scheint es um den Vogelschutz zu gehen, sondern einzig darum, diesen zu umgehen. FAZIT des… Continue Reading →

Die Zerstörung des Bergwinkels durch die Windkraftmafia & ihre Helfershelfer in der Schlüchterner Politik

Die folgenden Bilder geben einen Eindruck davon, was Schlüchtern blüht, wenn der Breitenbacher Wind-“Park” erstmal gebaut ist. Wir werden das demnächst kommentieren – stellen uns allerdings schon jetzt die Frage, ob der scheidende Bürgermeister Falko Fritzsch wirklich mit stolzgeschwellter Brust… Continue Reading →

online-Petition – bitte unterzeichnen!

Wir haben unsere Petition nun auch auf change.org zur online-Unterzeichnung geschaltet: GEGEN DIE ERRICHTUNG DES WINDPARKS DER FA. TURBOWIND IN SCHLÜCHTERN Bitte helfen Sie mit Ihrer Unterschrift, der weiteren Zerstörung unserer heimischen Landschaft Einhalt zu gebieten. Anmerkung: Diese Petition wurde… Continue Reading →

Petition gegen die Errichtung des Windparks der Fa. Turbowind in Schlüchtern

Wir haben die folgende Petition gestartet: Keine Windräder in unserem Wald! Ohne bürgerschaftliche Diskussion über die Folgen wurden von Bürgermeister und Magistrat Geheimverträge mit der Fa. Turbowind geschlossen, die es dieser ermöglichen sollen, unter Zerstörung der Waldgebiete am Ohl und… Continue Reading →

Gut besuchte Veranstaltung zum geplanten Windindustriegebiet Breitenbach

Der Saal im Landgasthof Weining zu Breitenbach platzte förmlich aus allen Nähten. Die FDP Schlüchtern hatte gerufen und v.a. betroffene Breitenbacher und Schlüchterner kamen, um dem Vortrag von Rolf Zimmermann zu lauschen, dem Vorsitzenden des Landesverbandes Vernunftkraft Hessen e. V…. Continue Reading →

BBB: Keine weiteren Windkraftanlagen

aus den Kinzigtalnachrichten vom 29. Februar 2016 Liberale sollen nach Ansicht von Neuroth Farbe bekennen Die Bürger-Bewegung Bergwinkel (BBB) will keine weiteren Windkraftanlagen im Schlüchterner Land akzeptieren. Dies erklärt ihr Sprecher Hans Konrad Neuroth in einer Pressemitteilung. „Nachdem oberhalb von… Continue Reading →

Al Wazirs Infraschallmärchen aus 1001 Nacht

Wir wiesen schon Anfang März darauf hin, dass nach Überzeugung kritischer Wissenschaftler bis zu 120 Breitenbacher durch Infraschall geschädigt werden könnten, sollte der geplante Windpark in Dorfnähe errichtet werden. Diese Zahl – um die 20% der Bevölkerung reagieren allergisch auf… Continue Reading →

Windgeschwindigkeit für Turbowind nicht so wichtig – Hauptsache, der Bürger blecht

Herr Dr.  Michael Bloch aus Breitenbach hat seine Eindrücke von der Informationsveranstaltung des Bürgermeisters und Turbowind am vergangenen Montag (s. weiteren Bericht) formuliert und dabei den Finger auf den Hauptpunkt des ganzen Windkraftwahnsinns gelegt: Unsere Landschaft wird zerstört, weil dank… Continue Reading →

© 2017 BBB – Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑