BBB - Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel

Deutschen Wildtierstiftung: Zunehmende Gefahr für Artenschutz & Biodiversität durch Windindustrieanlagen im Wald

Die neue Studie der Deutschen Wildtier Stiftung beschreibt die aktuelle Entwicklung von Windenergieanlagen im Lebensraum Wald und kommt zu dem Ergebnis, dass gerade in bisher unzerschnittenen und wenig erschlossenen Waldgebieten der Bau, Betrieb und die Wartung der Anlagen Wildtiere, insbesondere… Continue Reading →

Aufhebung des Natur- und Artenschutzes durch „Ausnahmen vom Tötungsverbot“ für Windindustrieanlagen

Das skandalöse Vorgehen des rot-grün-schwarzen Herrschaftsapparates nimmt immer krassere Formen an. Der Trend geht zu Ausnahmen vom Tötungsverbot nach § 44 Bundesnaturschutzgesetz, um den Windwahnraffkes auf Kosten der Allgemeinheit noch schnell ein paar Milliarden in die Taschen zu spülen, bevor… Continue Reading →

“Das größte Betrugsprojekt seit Ende des 2. Weltkriegs”

Wußten Sie, daß der Stromanteil an unserem Endenergieverbauch nur rund 20% ausmacht, von denen wiederum nur weniger als 15% durch die 26.000 Windräder gewonnen werden, die unsere Landschaften mittlerweile von der Nordsee bis an die Alpen verwüsten? Für rund 3%… Continue Reading →

BILD: Windkraft zerstört unsere schöne Heimat

Der Schwindelwindirrsinn sickert langsam immer stärker in die Mainstream-Medien durch. BILD am Sonntag z.B. titelte heute (6.11.2016): Umweltexperten warnen Windkraft zerstört unsere schöne Heimat . Für BILDgerechte Gruselstimmung sorgt die Gegenüberstellung zweier Abbildungen der Rudelsburg bei Naumburg an der Saale,… Continue Reading →

Hintersteinauer erwägen Bürgerentscheid

Wie die Kinzigtal Nachrichten (KN) am 4. November 2016 meldeten, haben Vertreter der Bürgerinitiative “Pro Dreiländereck Hintersteinau” dem parteiunabhängigen Steinauer Bürgermeister Malte Jörg Uffeln eine Liste mit 330 Unterschriften gegen den weiteren Windindustrieausbau rund um Hintersteinau übergeben. Das sind 42… Continue Reading →

+++ NEWS: aktuelle Anschläge auf Natur & Artenvielfalt +++

aktuelle Meldungen über den frevelhaften Umgang von Windlobby, Politik und Genehmigungsbehörden mit Natur & Umwelt sowie ihre Opfer + Positves zum Thema 19.10.2016 | Saarland: Sackgassen-Projekt „Windkraft im Fröhner Wald“ ad acta legen! Hier soll ein wertvolles, hochsensibles Waldgebiet Windwahn… Continue Reading →

INFRASCHALL: Was sagen die Ärzte? – Und die Juristen?

Da TurboWind-Chef Ingo Kanira bei der “Erörterung von Einwendungen gegen das Windparkprojekt Schlüchtern-Breitenbach” am 5. Oktober 2016 Gesundheitsbeeinträchtigungen durch Infraschall ein “Mysterium” nannte, sei hier auf ernste Warnungen aus Medizinerkreisen hingewiesen: Die “Ärzte für Immissionsschutz” (AEFIS) warnen schon lange eindringlich… Continue Reading →

Hans-Josef Fell & die Grüne Wunschsichtspropaganda

Als Antwort auf ihr Interview mit Harry Neumann boten die Kinzigtal Nachrichten am 1. Oktober 2016 Hans-Josef Fell als Gegenstimme auf, Mitautor des verheerenden Erneuerbare-Energien-Gesetzes und global vernetzter Windwahnlobbyist (s.u. Leserbrief). Wir überlassen den Lesern die Beurteilung dieses Kabinettstücks grüner… Continue Reading →

Geheimverträge endlich veröffentlichen! (Leserbrief)

Verträge veröffentlichen Zum Artikel „Heftige Debatte um Windkraft“ (28. September, S. 12) Die FDP veranstaltet eine Anti-Windräder-Versammlung in Breitenbach, kurz danach stimmt sie in der Stadtverordneteversammlung gegen einen CDU-Antrag, den Bau einer Windfarm im Wald zu stoppen. Die Erklärung ist… Continue Reading →

Rolf Moritz (CDU): “Umnutzung unserer Wälder verantwortungslos”

Rolf Moritz – Rede auf der Stadtverordnetenversammlung Schlüchtern 26.09.2016 Das Waldgebiet von der Brathähnchenfarm, über Ohl, Albrechtshütte nach Breitenbach soll mit 10 Windkraftanlagen industriealisiert werden. Diese Art der Stromerzeugung diene dem Umweltschutz sagen die Befürworter. Was sind die Fakten? Der… Continue Reading →

Neuer Trend: Windmafia beantragt Lizenz zum Töten geschützter Arten

Je  massiver die Windmafia in die Wälder vordringt, desto dreister fordert sie eine Lizenz zum Töten streng geschützter Arten. Im Klartext: Seit einiger Zeit werden immer häufiger Anträge auf Ausnahme vom Tötungsverbot nach § 44 Bundesnaturschutzgesetz gestellt. Jüngstes Beispiel dieses… Continue Reading →

“Natur, Mensch und Landschaft als Opfer einer falschen Energiepolitik” – ein Vortragsabend mit Harry Neumann

Am 16. September 2016 hielt Harry Neumann, Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender Hessen der Naturschutzinitiative e.V., in der Stadthalle Schlüchtern einen fulminanten Vortrag zum Thema “Natur, Mensch und Landschaft als  Opfer einer falschen Energiepolitik”. Die knapp 90-minütige PowerPoint-Präsentation sollte all jenen den… Continue Reading →

„Besser Energie einsparen als Windräder bauen“ (Interview mit Harry Neumann KN 15.9.2016)

Kinzigtal Nachrichten 15. September 2016 „Besser Energie einsparen als Windräder bauen“ Naturschützer Harry Neumann zum Thema Windkraft und dem Vorhaben in Breitenbach Harry Neumann hat den BUND aus Protest wegen dessen Haltung zur Windkraft verlassen. Mittlerweile ist er Bundes- und… Continue Reading →

+++ Bürger entscheiden: Keine Windkraft in Neu-Anspach ++

In Neu-Anspach am Taunus waren die Bürgerinnen und Bürger am Sonntag aufgerufen, im ersten von einem Parlament selbst initiierten Bürgerentscheid in Hessen über die Windkraft in ihrer Stadt abzustimmen. Es ging um die Frage, ob der bereits bestehende Vertrag und… Continue Reading →

Homerisches Gelächter: RP garantiert “ergebnisoffenes” Verfahren ;-))))

genau das Gegenteil ist der Fall. Leserbrief zum Erörterungstermin betr. Windpark Breitenbach Alles geht seinen geordneten Weg. Die Beamten im Regierungspräsidium und die Regierungspräsidentin garantieren ein „ergebnisoffenes“ Genehmigungsverfahren. Die Offenlegung ist ein Garant für die Bürgerbeteiligung. . Wieso habe ich… Continue Reading →

« Older posts

© 2016 BBB – Bürger gegen den Windwahn im Bergwinkel — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑